· 

Johanna Kühl pulverisiert 800m Bestleistung

Den persönlich wertvollsten Erfolg bei den Landesmeisterschaften der Athleten und Athletinnen der U14 bis Männer und Frauen am ersten Juni Wochenende in Rostock konnte die 13jährige Johanna Kühl für sich verbuchen. In einem sehr mutigen 800m Rennen hielt Johanna auf der ersten Runde immer Kontakt zur Spitze. Die zweite Runde wurde durch den Kampfgeist der jungen Athletin bestimmt, dabei musste sie nicht nur gegen die Konkurrentinnen, sondern auch gegen den böigen Wind auf der Gegengeraden kämpfen. Belohnt wurde Johanna mit einer neun Sekunden schnelleren persönlichen Bestzeit von 2:43,67min.

Fast gleich schnell lief ihre ein Jahr jüngere Vereinskameradin Talina Ewaldt. Sie ging den 800m Lauf verhaltener an. Im Endspurt ließ Talina niemanden mehr vorbei und überquerte nach 2:43,75 min die Ziellinie. In der Summe beider Läufe bedeutete das für Talina den 7. Platz. Ein Quentchen Glück fehlte Talina beim Weitsprung. Mit der guten Weite von 4,13m verfehlte sie um einen Zentimeter den Endkampf der besten Acht.

 

Einen Tag zuvor waren die Sprinter im Einsatz. Der 14jährige Finn- Bjarne Sturm und der 15jährige Tim- Luca Stein stellten sich den 100m. Für Bjarne war es der erste Wettkampflauf über diese Distanz. Bjarne beendete seinen Vorlauf als Fünfter im Vorlauf in 16,39s. Tim- Luca qualifizierte sich in 13,15s für den Endlauf. Dort steigerte sich noch einmal und belegte mit 13,13s Platz sieben.


Zu unserem Instagram-Profil

Kontakt

Leichtathletik inklusiv Greifswald e.V.

Heike Kemmler- Westphal

E-Mail: leichtathletikinklusiv@gmail.com

Tel.: 0173 7326 457